Gesundheits- und Kranken­pflegerinnen (m/w/d) für die Intensiv­pflege

Im Pflegedienst des Klinikums Lüneburg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen als Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) für die Intensivpflege zu besetzen. Die Stellen sind teilzeitgeeignet.

Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 18 IMC- und 18 Intensivbetten. Im März 2019 ist die Station in den neuen Erweiterungsbau des Klinikums Lüneburg gezogen und verfügt über modernste medizin-technische Geräte mit umfangreichen Möglichkeiten der Herz-Kreislauf-Überwachung, Beatmung und Hämofiltration.

Wir bieten Ihnen:

  • Individuell zugeschnittene Einarbeitung für Berufseinsteiger und Profis
  • Aktive Mitgestaltung des Behandlungsprozesses
  • Ein interessantes Aufgabenspektrum und den Einsatz in einem multiprofessionellen Team, in dem der Pflegedienst die Einzel-/Zimmerpflege umsetzt
  • Betreuungsverhältnis 1:2 bzw. 1:3 (Pflegekraft zu Patient) wird stets eingehalten
  • Freistellung und Finanzierung der Fachweiterbildung I+A, Atmungstherapie, Praxisanleitung uvm.

Weitere Informationen zur Pflege im Klinikum Lüneburg

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an.

Klinikum Lüneburg:

Patrick Evel

Stellv. Pflegedirektor

Tel. 04131 77 2705

patrick.evel@klinikum-lueneburg.de

Ihre Qualifikation ist nicht dabei?

Bewerben Sie sich um einen entsprechenden Platz für eine qualifizierte Pflegefachausbildung bei uns oder schicken Sie uns online Ihre Initiativbewerbung für eine Festanstellung.

Cookienutzung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie erklären sich hierfür einverstanden, indem Sie den "Alle zulassen"-Button klicken. Datenschutzerklärung
Details