OP-Pflegekräfte (m/w) oder Operations­technische Assistenten OTA (m/w)

Für unseren Zentral-OP mit sieben Sälen und ambulantem OP-Zentrum mit zwei Sälen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt OP-Pflegekräfte (m/w) oder Operationstechnische Assistenten OTA (m/w). Die Stellen sind jeweils teilzeitgeeignet.

Voraussetzung für ihren Einstieg in unseren Funktionsdienst ist eine abgeschlos- sene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder zum Operationstechnischen Assistenten (m/w). Praktische Erfahrungen im Ausbildungsberuf wären wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und aufgeschlossenen Team
  • Regelmäßige Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Entgelt und Beschäftigung nach TVÖD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Ticket, Kita-Plätze, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Weitere Informationen zur Pflege im Klinikum Lüneburg

Die Beschäftigung am Klinikum kann entweder direkt über das Klinikum Lüneburg oder im Rahmen des Gestellungsvertrages mit der DRK Augusta-Schwesternschaft erfolgen.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und bitten Sie, diese an eine der folgenden Adressen zu richten:

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH

Postfach 2823, 21318 Lüneburg
bewerbungen@klinikum-lueneburg.de

DRK Augusta-Schwesternschaft e. V.

Heinrich-Heine-Str. 48, 21335 Lüneburg

Weitere Infos unter:
www.drk-augusta.de

Ihre Qualifikation ist nicht dabei?

Bewerben Sie sich um einen entsprechenden Platz für eine qualifizierte Pflegefachausbildung bei uns oder schicken Sie uns online Ihre Initiativbewerbung für eine Festanstellung.