Pflegefachkräfte (w/m/d) für die Memory-/Demenzstation

Als Erweiterung der geriatrischen Abteilung haben wir 2019 unsere Memorystation für delirante und demenziell erkrankte Patienten eröffnet. Für diese kleine innovative Station, die elf Betten vorhält, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegefachkräfte (w/m/d) in Voll- und Teilzeit.

Besonderheiten der Station:

Die Räumlichkeiten sind speziell auf die Bedürfnisse demenziell erkrankter Patienten zugeschnitten.

Die Behandlung der Patienten erfolgt durch ein multiprofessionelles Team, bestehend aus Pflegekräften, Ärzten, Physio- sowie Ergotherapeuten, Logopäden und Neuropsychologen.

Auf der Station sollen geriatrische Patienten mit einer akuten Erkrankung behandelt werden, die einen stationären Aufenthalt erfordert (z.B. Pneumonie, Schlaganfall, Fraktur) und bei denen als Begleiterkrankung eine Demenz oder ein Delir vorliegt.

Wir bieten Ihnen:

  • Individuell zugeschnittene Einarbeitung für Berufseinsteiger und Profis
  • Aktive Mitgestaltung des Behandlungsprozesses im multiprofessionellen Team
  • Einen sehr guten Betreuungsschlüssel
  • Zeit für unsere Patienten
  • Freistellung und Finanzierung der Fachweiterbildung Geriatrie uvm.

Weitere Informationen zur Pflege im Klinikum Lüneburg

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an.

Klinikum Lüneburg:

Patrick Evel

Stellv. Pflegedirektor

Tel. 04131 77 2705

patrick.evel@klinikum-lueneburg.de

Ihre Qualifikation ist nicht dabei?

Bewerben Sie sich um einen entsprechenden Platz für eine qualifizierte Pflegefachausbildung bei uns oder schicken Sie uns online Ihre Initiativbewerbung für eine Festanstellung.

Cookienutzung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie erklären sich hierfür einverstanden, indem Sie den "Alle zulassen"-Button klicken. Datenschutzerklärung
Details